Professor Dr. Dr. Dammer - Facharzt für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie - Plastische Operationen
  • Facharzt für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie
  • Plastische Operationen
  • Belegarzt im Klinikum St. Elisabeth
Praxis für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie in 94315 Straubing
Praxisteam der Praxis für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie in Straubing

Bahnhofplatz 1a · Der Turm · 94315 Straubing
Telefon 09421 / 968 777 · Fax 09421 / 968 779

Aktuelle Informationen

Eintritt in den Ruhestand

Nach 42 Berufsjahren, davon 17 Jahre in der Niederlassung in Straubing gehe ich am 1.8.2017 in den Ruhestand.

Aktuelle Informationen

Lehrveranstaltung "Disputatio MKG-Chirurgie/Pathologie"

In Zusammenarbeit mit Herrn Prof. Dr. Evert (Institut für Pathologie) und Prof. Dr. Dr. Reichert (Lehrstuhl MKG- Chirurgie) findet meine Lehrveranstaltung „DISPUTATIO MKG-CHIRIGIE- PATHOLOGIE“ statt.

Termine:

23.10., 4.11., 13.11., 20.11. (CAVE 18.00 Uhr Beginn), 27.11., und 4.12. 2017 jeweils um 17.00 Uhr im Mikroskopiersaal des Institutes für Pathologie

Prof. Dr. Dr. R. Dammer

Aktive Teilnahme an der KONGRESS Schiffreise vom 28. Oktober bis 04. November 2017 auf der Costa Luminosa

Fortbildungsprogramm:

Prof. Dr. Dr. R. Dammer

Flyer herunterladen (PDF, 444 kByte)

Prof. Dr. Dr. Ralf Dammer erhielt von der Redaktion Focus Gesundheit für das Jahr 2017 die Urkunde:

"Empfohlener Arzt in der Region"

Somit wird Prof. Dr. Dr. Dammer von der Redaktion von FOCUS-GESUNDHEIT auf Basis einer unabhängigen Erhebung als Arzt empfohlen.

Urkunde herunterladen

Disputatio MKG-Chirurgie Pathologie vom 08.05. - 19.06.17

Dankesschreiben herunterladen (PDF, 322 kByte)

Prof. Dr. Dr. R. Dammer

Artikel "Den Zahn retten mit einer Wurzelbehandlung" in Straubinger Rundschau vom 31. März 2017

Prof. Dr. Dr. Ralf Dammer, Dr. Dr. Steffen Müller, Prof. Dr. Christian Gernhardt

Artikel aus Straubinger Tagblatt vom 31.03.2017 herunterladen (PDF, 1.95 MByte)

Frühjahrsfortbildung Praxis Dr. Dr. Müller / Prof. Dr. Dr. Dammer am 28.03.2017 im Hotel Gäuboden in Straubing

"Endodontie - Indikationen, Erfolgskriterien, Neue Methoden"

Als Referenten des Vortrages konnten wir Herrn Professor Dr. Gernhardt - Präsident der Deutschen Gesellschaft für Endodontie und Zahnärztliche Traumatologie und stellvertretender Direktor und leitender Oberarzt der Poliklinik für Konservierende Zahnheilkunde und Zahnerhaltung der Martin Luther - Universität in Halle - gewinnen.

Flyer und Anmeldung herunterladen (PDF, 443 kByte)

Operationskurs am 17. März 2017 in Kahla bei Jena

Thema:
Implantat gestürzter Zahnersatz: 3D Planung - eine conditio sine qua non?
Und Life-OP Implantatinsertion

Referent/Operateur: Prof. Dr. Dr. R. Dammer, Straubing
Veranstalter: m&k Akademie

Weitere Informationen unter www.mk-akademie.info

Lehrveranstaltung "Disputatio MKG-Chirurgie/Pathologie"

Im Wintersemester 2016 / 2017 findet wieder die gemeinsame Lehrveranstaltung "Disputatio MKG-Chirurgie/Pathologie" in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Evert statt.

Termine:

24.10.2016 - 28.11.2016 jeden Montag im Mikroskopiersaal der Pathologie des Klinikums der Universität Regensburg, Institut für Pathologie

14. Workshop am 18./19. November 2016 "Zukunft Prophylaxe" mit Prof. Dr. Dr. Ralf Dammer in Beilngries

Prof. Dr. Dr. Ralf Dammer

Flyer herunterladen

Artikel "Keine Angst vorm Zahnarzt" in Straubinger Tagblatt vom 24. März 2016

Prof. Dr. Dr. Ralf Dammer, Dr. Dr. Steffen Müller
Referent: Dr. T. Glas

Artikel aus Straubinger Tagblatt vom 24.03.2016 herunterladen (PDF, 2.19 MByte)

Fortbildungsveranstaltung Praxis Prof. Dr. Dr. Ralf Dammer (Dr. Dr. Steffen Müller) in Traunreut

"Maximen und Reflexionen"
Ein kritischer Rückblick auf 15 Jahre Überweiserpraxis
Referent: Prof. Dr. Dr. Ralf Dammer, Straubing

und

Endokarditisprophylaxe - ein Update
Referentin: Frau Silke Tamm, MlP-Pharma

Termin:
02.03.2016 18 Uhr

Veranstaltungsort:
Praxisräume der Praxis
Dr. Dr. Klaus Ständer
Martin-Niemöller-Str. 1

3 Fortbildungpunkte
nach BZÄK/DGMKG

Anmeldung runterladen (PDF, 53 kByte)

Fortbildungsveranstaltung Praxis Prof. Dr. Dr. Ralf Dammer (Dr. Dr. Steffen Müller) in Straubing

Sehr verehrte Kolleginnen und Kollegen,

in guter Tradition möchten wir unsere alljährige Fortbildung zu Beginn des neuen Jahres

am 09.03.2016 um 17:00 Uhr in Straubing im Hotel Gäuboden

durchführen.

In diesem Jahr haben wir als Referenten Herrn Dr. T. Glas aus Leipzig zu dem Thema:

"Angst beim Zahnarzt, Pathophysiologie, praktikable Therapieansätze, Stellenwert der Lachgasanalgesie"

gewinnen können.

Herr Dr. Glas versteht es in exzellenter Weise die komplizierten neurophysiologischen Zusammenhänge der Angstentstehung und Schmerzbehandlung verständlich mit einleuchtenden Beispielen, praxisrelevant und vor allem höchst kurzweilig darzustellen.
Herr Dr. Glas ist vielen Zahnärzten bekannt, die an der Schiffsfortbildungsreise 2015, die von der Firma Henry Schein organisiert wurde, teilgenommen haben.

Wir würden uns sehr freuen, Sie zu unserer Fortbildung begrüßen zu können. Wir versprechen Ihnen eine Fortbildung auf hohem Niveau mit Nutzen für die eigene Praxis, vielen Aha-Effekten, sowie einem Statement zur Lachgasanalgesie aus eigener Anschauung.

In der Hoffnung Sie am 09.03.2016 in Straubing begrüßen zu dürfen verbleiben wir

mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. Dr. Ralf Dammer & Dr. Dr. Steffen Müller

 

Die Veranstaltung wird freundlicherweise von der Firma Henry Schein unterstützt.

Anmeldung runterladen (PDF, 225 kByte)

Operationskurs mit 3-D-Life-Übertragung am 19. Februar 2016 "Komplikationen, Fehlermanagement in der Implantologie" in Kahla bei Jena

Wiss. Leitung/OP: Prof. Dr. Dr. Dammer
Veranstalter: m&k Akademie

Weitere Informationen unter www.mk-akademie.info

9. Implantologie Tagung am 7. November 2015 im Zeiss-Planetarium Jena

Prof. Dr. Dr. R. Dammer
Veranstalter: m&k GmbH

Flyer und Anmeldung herunterladen (PDF, 2.16 MByte)

Disputatio MKG-Chirurgie- Pathologie Herbst/Winter-Semester 2015/16

Dankesschreiben herunterladen (PDF, 105 kByte)

Prof. Dr. Dr. R. Dammer

Zahnärztliche Fortbildungsveranstaltung am 21.10.2015 "Aufbereitung von Medizinprodukten in der Zahnarztpraxis - Rechtliche Grundlagen, Validierung, Aufbereitung, Lagerung, Dokumentation" in der Praxis Dr. Dr. Steffen Müller, Bahnhofplatz 1a, 94315 Straubing

Referentin: Frau Beatrice Dannenberg
Thema "Pleiten, Pech und Pannen, Mißgeschicke bei der zahnärztlichen Behandlung"
Preis: 110,- EUR inkl. MwSt.

Anmeldung unter: mail@mk-website.de

Zahnärztliche Fortbildungsveranstaltung am 03.10.2015 "40 Jahre - zahnärztliche Approbation - Rückblick und Ausblick" im Hotel am Griebnitzsee in Potsdam

Organisatorische Leitung: Dr. R. Graul
Wissenschatliche Leitung: Prof. Dr. Dr. R. Dammer

Flyer herunterladen (PDF, 168 kByte)

Zahnärztliche Fortbildungsveranstaltung am 30.09.2015 "Erkrankung der Mundschleinhaut" in Neuötting

Referent: Prof. Dr. Dr. Ralf Dammer
Veranstalter: Kieferorthopädische Praxis Dr. Christina WELSCHER und Kollegen / Kiefer-/Oralchirurgische Praxis Dr. Robert GRANCAY

Flyer und Anmeldung herunterladen (PDF, 307 kByte)

Zahnärztliche Fortbildungsveranstaltung am 23.09.2015 "Bisphosphonatinduzierte Kiefernekrosen" im Hotel Waldbahn in Zwiesel

Referent: Prof. Dr. Dr. Ralf Dammer
Veranstalter: Zahnärzte Bayerwald e.V. (ZÄB) mit freundlicher Unterstützung der Firma Straumann

Flyer herunterladen (PDF, 163 kByte)
Anmeldung herunterladen (PDF, 106 kByte)

Vortrag am 22.07.2015 "Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie - Kooperationspartner im Kopf-Hals-Tumorzentrum"

Referent: Dr. Dr. Steffen Müller
Informationsabend zur Zertifizierung der HNO-Klinik zum Kopf-Hals-Tumorzentrum" im Klinikum St. Elisabeth, Straubing

Vortrag am 20.05.2015 "Ist Schnarchen gefährlich?" im Hotel Gäubodenhof in Straubing

Referent: Dr. Knöbel (Internist), Dr. Dr. Müller (Mund-Kiefer-Gesichtschirurg), Dr. Rohrmeier (Hals-Nasen-Ohrenarzt)
Patientenakademie, Arbeitskreis Niedergelassener Fachärzte Straubing-Bogen e.V.

Zahnärztliche Fortbildungsveranstaltung am 18.03.2015 "Management von Patienten unter Bisphosphonattherapie in der Zahnarztpraxis: Diagnostik, Prophylaxe, Therapie, Implantatinsertion" in Neuötting

Referent: Prof. Dr. Dr. R. Dammer
Veranstalter: Kieferorthopädische Praxis Dr. Christina WELSCHER und Kollegen / Kiefer-/Oralchirurgische Praxis Dr. Robert GRANCAY

Flyer und Anmeldung herunterladen (PDF, 307 kByte)

Vortrag am 04.02.2015 "Neue Entwicklungen in der MKG- Chirurgie" im Hotel Asam in Straubing

Dr. Dr. Müller in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Dr. Dammer
Veranstalter: Praxis Dr. Dr. Steffen Müller

Flyer herunterladen (PDF, 23 kByte)

Artikel "Praxis "frohen Herzens" übergeben - Mund Kiefer-Gesichts-Chirurgie: Prof. Dammer teilt seinen Erfahrungsschatz" in Straubinger Tagblatt vom 09. Februar 2015

Prof. Dr. Dr. Ralf Dammer, Dr. Dr. Steffen Müller

Artikel aus Straubinger Tagblatt vom 09.02.2015 herunterladen (PDF, 538 kByte)
Artikel von Irmgard Hilmer herunterladen (PDF, 120 kByte)

Übergabe der Praxis zum 01.01.2015 an Herrn Dr. Dr. Steffen Müller, Facharzt für MKG-Chirurgie

Zum 01.01.2015 habe ich meine Praxis an Dr. Dr. Steffen Müller (Facharzt für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie, Plastische Operationen, Fachzahnarzt für Oralchirurgie) übergeben.

Ich danke allen Patientinnen und Patienten für das entgegengebrachte Vertrauen und bitte darum, selbiges auch Herrn Dr. Dr. Müller entgegen zu bringen. Mein Dank gilt auch allen Ärzten und Zahnärzten, die mit mir zum Wohle unserer Patienten zusammengearbeitet haben.

Ich werde in dieser Praxis als angestellter Arzt/Zahnarzt tätig sein.

Das Jahr 2014 neigt sich dem Ende zu - es stehen einige Veränderungen an.

Diese finden Sie in meinem Jahresendgruß (PDF, 82 kByte)

Prof. Dr. Dr. R. Dammer

8. Implantologie Tagung am 15. November 2014 im Zeiss-Planetarium Jena

Prof. Dr. Dr. R. Dammer

Flyer und Anmeldung herunterladen (PDF, 2.581 kByte)

Fortbildung am 24.09.2014 "Blutungen bei zahnärztlich-chirurgischen Eingriffen" im Hotel Jungbräu in Abensberg

Prof. Dr. Dr. R. Dammer

"Einsatz von Real-Time-PCR-Diagnostik bei Periimlantitis"

Frau Tamm, Firma MIP

Programm herunterladen (PDF, 33 kByte)

Fortbildung am 17.09.2014 "Blutungen bei zahnärztlich-chirurgischen Eingriffen" im Hotel Domizil in Ingolstadt

Prof. Dr. Dr. R. Dammer

"Einsatz von Real-Time-PCR-Diagnostik bei Periimlantitis"

Frau Tamm, Firma MIP

Programm herunterladen (PDF, 33 kByte)

Hands-on-Kurs mit 3D-Live-OP am 09.05.2014 um 13:15 Uhr in Kahla / Jena
"Lösungswege bei Problemen und Misserfolgen in der Implantologie"

Prof. Dr. Dr. R. Dammer

Programm und Anmeldung herunterladen (PDF, 1.326 kByte)

Fortbildungsversanstaltung am 26.03.2014 in der Praxis Dr. Meckel in Gräfelfing / München "Erkrankungen der Mundschleimhaut - aktuelle Diagnostik und Therapie"

Am 21.03.2014 Übernahme des HANDS-ON-KURSES in Kahla / Jena Prof. Dr. Dr. K.O. Henkel (verhindert)

PROGRAMM / ANMELDUNG unter www.mk-akademie.info und auf Facebook http://www.facebook.com/mk.gmbh

Artikel "Der Zahn als Krankheitsherd" in Straubinger Tagblatt vom 10. März 2014

Prof. Dr. Dr. Ralf Dammer und Privatdozentin Dr. Katharina Schmid hielten einen Vortrag bei der Patientenakademie am 14. Mai 2014

Hier können Sie den Zeitungsartikel herunterladen (PDF, 327 kByte)

Fortbildung am 29.01.2014 "Radiologische Techniken (konventionelles Röntgen, CT, DVT, MRT), Strahlenbelastung, Indikationen" (Hotel Asam, Straubing)

Prof. Dr. M. Völk

"Digitale Volumentomographie - Wann bringt sie uns Nutzen, wo ist sie überflüssig? Kritische Analyse des eigenen Patientengutes"

Prof. Dr. Dr. R. Dammer

Artikel aus Straubinger Tagblatt vom 06.02.2014 herunterladen (PDF, 461 kByte)
Artikel von Irmgard Hilmer herunterladen (PDF, 258 kByte)

Fortbildung am 16.01.2014 "Aktuelle Antibiotikatherapie im Mund-, Kiefer-, Gesichtsbereich" (Dorint Sporthotel, Garmisch)

Prof. Dr. Dr. R. Dammer

"Risikopatienten in der zahnärztlich chirurgischen Praxis aus infektiologischer Sicht"

Frau Tamm, Firma MIP

Programm herunterladen (PDF, 44 kByte)

Teilnahme an der "Gutachterkonferenz Implantologie 2013" am 14.09.2013 in München: Risikomanagement in der Implantatbehandlung mit Hilfe des "Kölner ABC-Risiko-Score"

Zertifikat anzeigen (PDF, 54 kByte)

Fortbildung am 14.05.2013 "Mundschleimhauterkrankungen – Aktuelles Update" im Forsters Posthotel in Donaustauf

Prof. Dr. Dr. R. Dammer

"Parodontitis-Therapie nach Erregerbestimmung - moderne Konzepte"

Frau Tamm, Firma MIP

Programm herunterladen (PDF, 54 kByte)

Fortbildung am 07.05.2013 "Blutungen in der Zahnarztpraxis - Ursachen und Therapie" (Hotel Asam, Straubing)

Prof. Dr. Dr. R. Dammer

(Veranstalter: Zahnärztlicher Fortbildungskreis Gäuboden e.V.)

Fortbildung am 19.04.2013 "ITI Study Club" in Passau (Dt. Apotheker und Ärztebank)

Prof. Dr. Dr. R. Dammer

Fachvortrag "Implantate nach Bestrahlung oder Bisphosphonattherapie - Chancen und Risiken"

Programm und Anmeldung herunterladen (PDF, 694 kByte)

Fortbildung am 18.04.2013 "Aktuelle Antibiotika-Therapie im Mund-, Kiefer-, Gesichtsbereich" im Hotel Goldener Hirsch in Kaufbeuren

Prof. Dr. Dr. R. Dammer

"In vitro Diagnostik bei Parodontitis Erregerbestimmung mit Real-Time-PCR"

Frau Tamm, Firma MIP

Fortbildung am 20.02.2013 "Mundschleimhauterkrankungen - Aktuelles Update" im Landgasthof Weißes Ross in Illschwang

Prof. Dr. Dr. R. Dammer

"In vitro Diagnostik bei Parodontitis Erregerbestimmung mit Real-Time-PCR"

Frau Tamm, Firma MIP

Fortbildung am 06.02.2013 "Implantatinsertion im vorgeschädigten Knochen und bei Patienten mit Allgemeinerkrankungen – Chancen und Risiken" im Hotel Asam in Straubing

Prof. Dr. Dr. R. Dammer

"Parodontitistherapie nach Erregerbestimmung - moderne Konzepte"

Frau Tamm, Firma MIP

Bericht im Straubinger Tagblatt vom 20.02.2013 herunterladen (PDF, 202 kByte)
Programm und Anmeldung herunterladen (PDF, 71 kByte)

Bestellung zum Privatgutachter

Prof. Dammer wurde vom Vorstand der Bayerischen Landeszahnärztekammer mit Wirkung zum 06.12.2012 als Privatgutachter der Bayerischen Landeszahnärztekammer für die Fachgebiete Chirurgie und Implantologie, sowie implantatgetragene Prothetik bestellt.

Umgang mit Risikopatienten - Implantation nach Radiotherapie; LIVE-OPERATIONEN am 07.12.2012 in Kahla

m&k akademie für Werkstoffanalytik und Implantologie

WISSENSCHAFTLICHE LEITUNG: Prof. Dr. Dr. R. Dammer

Programm und Anmeldung herunterladen (PDF, 1.484 kByte)

Tagung Friedrich-Ludwig-Hesse-Gesellschaft - Zahn-Mund-und Kieferheilkunde an der Universität Leipzig, 10.11.2012 im Pentahotel Leipzig

Thema "Pleiten, Pech und Pannen, Mißgeschicke bei der zahnärztlichen Behandlung"

Prof. Dr. Dr. R. Dammer: Behandlungsfehler oder Mißgeschick-Versuch einer kritischen retrospektiven Analyse anhand des eigenen Patientengutes

Programm und Anmeldung herunterladen (PDF, 742 kByte)

Lehrveranstaltung "Disputatio MKG-Chirurgie/Pathologie"

Im Wintersemester 2012 /2013 findet wieder die gemeinsame Lehrveranstaltung "Disputatio MKG-Chirurgie/Pathologie" in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Dr. Reichert, Prof. Dr. Hofstädter und Dr. Mohren (Deggendorf) statt.

Termine:

 

17.10.2012 um 19.00 Uhr ZÄ Fortbildungsveranstaltung Fürth Laubenweg 6

Chirurgische Zahnsanierung bei Systemerkrankungen und Risikopatienten

Referent: Prof. Dr. Dr. R. Dammer

10.10.2012 um 19.00 Uhr ZÄ Fortbildungsveranstaltung Eggolsheim, Eggersbacher Str. 22

Aktuelle Antibiotikatherapie im Mund-Kiefer- Gesichtsbereich

Referent: Prof. Dr. Dr. R. Dammer

27.09.2012 um 19.30 Uhr ZÄ Fortbildungsveranstaltung Erlangen, Spardorfer Str. 79

Mundschleimhauterkrankungen- aktuelles Update

Referent: Prof. Dr. Dr. R. Dammer

Lehrveranstaltung "Disputatio MKG-Chirurgie/Pathologie"

Im Sommersemester 2012 findet wieder die gemeinsame Lehrveranstaltung "Disputatio MKG-Chirurgie/Pathologie" in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Dr. Reichert, Prof. Dr. Hofstädter und Dr. Mohren (Deggendorf) statt.

Termine:

Teilnahme am 62. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Mund-Kiefer-und Gesichtschirurgie, Freiburg im Breisgau, 30.06.2012-02.07.2012

VORTRAG: Implantatinsertion im bestrahlten Kiefer in der Praxis - ein vertretbares Risiko?

Prof. Dr. Dr. R. Dammer

Zahnärztliche Fortbildungsveranstaltung "Bisphosphonat – induzierte Osteonekrose des Kieferknochens"

Vortrag zum Thema "Bisphosphonat .- induzierte Osteonekrose" mit Prof. Dr. Dr. Ralf DammerÜber 80 Zahnärzte und Zahntechniker folgten der Einladung von Prof. Dr. Dr. Ralf Dammer. Privatdozent Dr. Dr. Christoph Pautke referierte am 17.02.2012 über die bekannte Problematik der induzierten Osteonekrose des Kieferknochens durch das Medikament Bisphosphonat. Dr. Emil Endreß stellte aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse zum Erhalt und Aufbau des Kieferknochens dar.

Hier können Sie den Pressebericht im Straubinger Tagblatt vom 22.02.2012 herunterladen (mit freundl. Genehmigung Straubinger Tagblatt, PDF, 318 kByte).

Lehrveranstaltung "Disputatio MKG-Chirurgie/Pathologie"

Wie in jedem Semester findet wieder eine gemeinsame Lehrveranstaltung "Disputatio MKG-Chirurgie/Pathologie" statt in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Dr. Reichert, Prof. Dr. Hofstädter und Dr. Mohren (Deggendorf).

Termine:

Zahnärztliche Fortbildungsveranstaltung 28.09.11, 19.00 Uhr in Wunsiedel, Hotel Wunsiedler Hof

Referent Prof. Dr. Dr. Ralf Dammer: Mundschleimhauterkrankungen – Diagnostik und Therapie in der zahnärztlichen Praxis

Frau Silke Tamm: Parodontitis-Therapie nach Erregerbestimmung – moderne Konzepte

Buchveröffentlichung "Praxisbuch Unfallchirurgie"

Im aktuell (Mai 2011) erschienenen Praxisbuch Unfallchirurgie durfte ich den Part "MKG-Chirurgie" verfassen. Zusammen mit dem Chefarzt der Nürnberger HNO- Klinik Prof. Dr. Bonkowsky haben ich die grenzüberschreitenden Regionen im Kopf-Hals-Bereich gemeinsam erarbeitet. Für die angenehme, kollegiale Kooperation möchte ich mich bedanken.

Auf diesem Wege auch ein herzlicher Dank an die Herausgeber für ihre Geduld und das entgegengebrachte Vertrauen.

Lehrveranstaltung "Disputatio MKG-Chirurgie/Pathologie"

Wie in jedem Semester findet wieder eine gemeinsame Lehrveranstaltung "Disputatio MKG-Chirurgie/Pathologie" statt in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Dr. Reichert, Prof. Dr. Hofstädter und Dr. Mohren (Deggendorf).

Termine:

Meine Frau Dr. med. Petra Dammer ist am 21.03.2011 verstorben

Todesanzeige

Interdisziplinäre Fortbildungsveranstaltung für Zahnärzte am 26.01.2011

Vor über 100 Zahnärzten und HNO- Fachärzten referierten Prof. Dr. Dr. Ralf Dammer und Privatdozent Dr. Christof Schäfer über "Radioosteonekrose des Kiefers" als eine gefürchtete, aber vermeidbare Komplikation nach Bestrahlung bei Kopf-Hals-Tumoren.

Hier können Sie den Pressebericht im Straubinger Tagblatt vom 03.02.2011 herunterladen (mit freundl. Genehmigung Straubinger Tagblatt) (PDF, 452 kByte).

"Erkrankungen der Mundschleimhaut - praxisrelevante Diagnostik & Therapie"

Referent: Prof. Dr. Dr. R. Dammer

27.10.2010, Beginn 18.00 Uhr, Praxisräume der Praxis Dr. Dr. K. Ständer, Martin- Niemöller- Str. 1, 83301 Traunreut

"Implantatgstützter Zahnersatz- erfolgreiche, interdisziplinäre Zusammenarbeit"

Referent: Prof. Dr. Dr. R. Dammer
15.10.2010, Beginn 18.00 Uhr im Evangelischen Handwerkerverein, Mathildenstr. 4, 80336 München

"Mundschleimhauterkrankungen - aktuelles update"

Referent: Prof. Dr. Dr. R. Dammer
28.09.2010, Beginn 19.30 Uhr; Zahnärzte-Omannsbezirk Ingolstadt, Hotel Harderstr. 3, Ingolstadt

Fortbildung "Aktueller Stand der Prophylaxe und Therapie bei Hepatitis B, C und der HIV-Infektion"

am Montag, den 12. Juni 2010 in Straubing
Referent: Prof. Dr. Bernd Salzberger ; Leitender Oberarzt der Klinik für Innere Medizin (Dir. Prof. Dr. Schölmerich) an der Universität Regensburg

Hier finden Sie den Pressebericht vom 14.07.2010 über die Fortbildung "Infektologie" (Straubinger Tagblatt) (PDF, 713 kByte)

Fortbildung für Zahnärzte "Co-Operation zwischen überweisendem/r Zahnarzt/Zahnärztin und dem Chirurgen (MKG-Chirurg, Oralchirurg) in der Implantologie" am Mi., 17. März oder Sa., 20. März 2010

In Zusammenarbeit mit dem Zahnärztlichen Bezirksverband Niederbayern (ZBV) findet obige Fortbildung in unserer Praxis statt. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über den ZBV. Hier können Sie das Anmeldeformular und Programm zur Fortbildung herunterladen (PDF, 196 kByte)

Artikel "Verzicht auf Nikotin ist beste Prävention" in Straubinger Tagblatt vom 11. Februar 2010

Im Rahmen der Vortragsreihe "Der Arzt informiert", hielt Prof. Dr. Dr. R. Dammer zusammen mit PD Dr. Rainer Keerl einen Vortrag. Hier können Sie den Zeitungsartikel herunterladen (PDF, 782 kByte)

Planungsinstrument Bohrschablone aus der Sicht des Zahnarztes und des MKG-Chirurgen - ein Widerspruch?

Referent Prof. Dr. Dr. R. Dammer
Qualitätszirkel DGI -Erding -Freising; 24.2.2010 um 19.00 Uhr Pressezentrum Forum am Münchner Flughafen

Diagnostik und Therapie der Tumore im Kopf- Hals-Gebiet (Mund/Rachen MKG - Hypopharynx/ Larynx HNO)

Referenten Prof. Dr. Dr. R. Dammer, Cefarzt PD Dr. R. Keerl (HNO- Klinikum St. Elisabeth)
Votragsreihe " Der Arzt informiert" in Zusammenarbeit von Ärztlichem Kreisverband, AOK Straubing, Kassenärztlicher Vereinigung und

der Volkshochschule Straubing gGmbH; am 8.2.2010 in der Schalterhalle der AOK Straubing

Chirurgische Zahnsanierung bei Systemerkrankungen und Risikopatienten

Referent Prof. Dr. Dr. R.Dammer
Fortbildungsveranstaltung ZÄ Obmannsbezirk Schwandorf und Amberg, Hotel Schwefelquelle Schwandorf am 25.1.2010

Aktive Teilnahme an der 40. DÖSAK-Tagung 16.-17.11.09 in Regensburg

(Deutsch-Österreichisch- Schweizerischer Arbeitskreis für Tumoren im Kiefer-und Gesichtsbereich)

Poster "Perforation einer Kiefergelekendoprothese in die mittlere Schädelgrube, 16 Jahre nach Exartikulation wegen eines Chondrosarkoms"

Prof. Dr. Dr. R. Dammer Straubing, Prof. Dr. Dr. K.-D. Wolff, Direktor Klinik MKG- Chirurgie Technische Universität München

Lehrveranstaltung "Disputatio MKG-Chirurgie- Pathologie"

26.10.09, 2.11., 9.11., 16.11., 23.11.09 um 17.00 uhr im Mikroskopiersaal des Institutes für Pathologie

Prof. Dr. Dr. Dammer gemeinsam mit Dr. Mohren (Leiter des Institutes für Pathologie Deggendorf), Prof. Dr. Hofstädter (Direktor des Institutes für Pathologie der Univ. Regensburg) und Prof. Dr. Dr. Reichert (Direktor der Klinik für MKG-Chirurgie Univ. Regensburg)

Vortrag "Herdsanierung, Indikation und Prozedere"

Referent Prof. Dr. Dr. R. Dammer
Mittwoch, 14.10.09 um 19.30 Uhr im Hotel am Regenbogen Schützenstr.14, 93413 Cham

Zahnärzte Obmannsbezirk Cham

Vortrag "Mundschleimhauterkrankungen- Aktuelles Update"

Referent Prof. Dr.Dr. R.Dammer
Dienstag.06.10.09 um 19.30 Uhr, Gasthaus zum Löwen Landshuterstr. 66, 853556 Freising

Zahnärzte Obmannsbezirk Freising

Vortrag "Erkrankungen der Mundschleimhaut- aktuelle Erkenntnisse"

Referent:Prof. Dr. Dr. R. Dammer
Donnerstag, 12. 3. 2009 19.30 Uhr im Gasthof " Zur Post", Friedrich Fischer -Str. 6, 85435 Erding

Zahnärzte im Obmannsbezirk Erding

Logo Ärztlicher Kreisverband StraubingVortrag "Der dentogene Focus - Schnittstelle zwischen Zahnmedizin und Humanmedizin"

Interdiszplinäres Management bei Risikopatienten

Der Ärztliche Kreisverband Straubing lädt zu dieser Fortbildungsveranstaltung ein.

Mittwoch, den 18. Februar 2009, 19:30 Uhr im Schlossgasthof Steinach, August-Schmieder-Str. 21, 94377 Steinach

Referent: Prof. Dr. Dr. Ralf Dammer

Die Veranstaltung ist mit 2 Fortbildungspunkten zertifiziert.

Anmeldunen sind bitte direkt an den Ärztlichen Kreisverband in Straubing zu richten.

Wiedereinstiegskurs "Chirurgische Zahnheilkunde" (Schnittführung, Nahttechnik, Beherrschung von Komplikationen)

Zahnärztliche Fortbildung - Schnittführung, Nahttechnik, Beherrschung von KomplikationenAn vier ausgebuchten Terminen wurden jeweils einer Gruppe von Zahnärzten im Rahmen dieser Fortbildung die verschiedenen Techniken vermittelt.

Die Veranstaltungen fanden in den Räumen unserer Praxis statt und erfüllten die
Erwartungen der Teilnehmer. Wir bedanken uns für das rege Interesse und freuen uns über die zahlreiche Teilnahme der Kollegen.

03.11.2008 - Unsere Website erhält erneut einen Designpreis


Homepage Tools

Unserem Internetauftritt wurde erneut ein Designpreis verliehen - der "Platin-Award" von Awardverleih.de. Dieser ist die höchste Auszeichnung von fünf möglichen Wertungen für Internetseiten.

Wir freuen uns sehr über diesen Preis und sagen Danke an Praxisdesign Dr. Peiler für die Erstellung und das Redesign unserer Homepage.

Fortbildung

"PLANUNGSWERKZEUG BOHRSCHABLONE - QUO VADIS?" am 19.11.2008 um 14:00 Uhr
Bahnhofplatz 1a – 94315 Straubing. Anmeldung bitte unter Telefon 09421/ 968 777

1.) Planung eines Implantat gestützten Zahnersatzes -Kriterien, Prozedere, Probleme (R. Dammer)

2.) Planungswerkzeug Bohrschablone- ein Kompromiß zwischen Chirurgie und Zahntechnik? (M.-A. Grundl)

3.) Implantatplanung m.H. der 3-D- Technologie aus der Sicht des erfahrenen Zahntechnikers (A. Drechsel, ZTM Passau)

Weitere Fortbildungsveranstaltungen

 

26. März 2008 - Unsere Website in neuem Look

Nach rund sechs Jahren war es an der Zeit, unserer Website einen neuen Look zu geben. Die Gründung der Gemeinschaftspraxis mit Dr. Marc-André Grundl war eine passende Gelegenheit, den Internetauftritt optisch und inhaltlich zu überarbeiten und unserer Homepage ein frisches Aussehen zu geben.

Seit Ende März 2008 stehen nun unsere neuen Seiten für Sie im Internet. Wir hoffen, dass Ihnen die neue Site gefällt und freuen uns natürlich auch über Ihre Kommentare zum neuen Webauftritt.

Professor Dr. Dr. Dammer - Seit Januar 2008 eine Gemeinschaftspraxis

Zum 01. Januar 2008 habe ich mit Herrn Dr. Marc-André Grundl eine Gemeinschaftspraxis gegründet. Unser Team steht unseren Patienten durch die Kooperation zu erweiterten Sprechzeiten bereit. Wir freuen uns über die Kooperation und hoffen, unsere Patienten damit noch besser als bisher betreuen zu können.

Ganztageskurs "Notfallsitutationen in der Zahnarztpraxis - mit praktischen Übungen"

Am 17.11.2007 fand in unserer Praxis ein ganztägiger Notfallkurs in Zusammenarbeit mit Professor Dr. Dr. Ernil Hansen (Oberarzt an der Klinik für Anästhesiologie am Klinikum der Universität Regensburg) statt. An dieser Veranstaltung nahmen 25 Zahnärzte teil, die sich mit vielen praktischen Übungen "fit" für Notfälle in der Zahnarztpraxis machen konnten.

Dr. Grundl jetzt Fachzahnarzt für Oralchirurgie

Dr. Marc-André Grundl erhielt nach erfolgreichem Abschluss seiner Ausbildung im Juli 2007 die Anerkennung als Fachzahnarzt für Oralchirurgie.

Aktive Teilnahme am 58. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Mund-Kiefer- und Gesichtschirurgie vom 14.-17. 5 2008 in Münster/Westfalen

POSTER : Die CO2- Laser-Vaporisation bei Basalzellkarzinomen des Gorlin-Goltz-Syndroms- ein sicheres Therapieverfahren R.DAMMER, A. DIERMEIER, U.HOHENLEUTNER, T.E. REICHERT

Aktive Teilnahme am 57. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Mund-Kiefer- und Gesichtschirurgie von 29.5.-2.6. 2007 in Rostock

Fortbildung zum Thema "Schmelzmatrixproteine"

Zusammen mit der Firma Straumann fand am 17.01.2007 in den Räumen meiner Praxis in Straubing, Bahnhofplatz 1a (Der Turm) folgende Fortbildung statt.

EMDOGAIN - State of the art - praktische Anwendung

Programm:
1. Straumann Emdogain - Wirkungsmechanismus (Frau Wittwer, Firma Straumann)
2. Zugelassene klinische Anwendungen; Regeneration/Reparation (Herr Prof. Dr. Dr. Dammer)
3. Trans-Replantation - Procedere und Ergebnisse (Herr Dr. Hiedl)

Weitere Details finden Sie in der Einladung, die sie hier herunterladen können (PDF-Dokument, 105 kb).

(Zum Lesen des PDF-Dokumentes wird der kostenlose Adobe Reader benötigt.)

Vorträge

Zur Problematik der Knochenaugmentation im Frontzahnbereich-demonstriert an einem Patienten mit Defektfraktur des Alveolarfortsatzes (zus. mit Dr. R.Ebelt und K. Drexel) Qualitätszirkel des DGI in Landhut, 15.3.2006

Schönheitschirurgie- Spannungsfeld zwischen ärztlicher Kunst und Kommerz 1. Straubinger Gesundheits-und Fitnesstage, Straubing, 7.5.2006

Problematik der Knochenaugmentation im Frontzahnbereich- demonstriert an einem Patienten mit Defektfraktur des Alveolarfortsatzes; Coautoren: Dr.R. Ebelt, K. Drexel), 6. Jahrestagung des Landesverbandes Bayern im DGI e.V. in Nürnberg , 12.5.2006

Defektdeckung nach Tumoroperation an der vorderen Nase mit Vollhauttransplantat und Rieger- Lappen (POSTER) 56. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Mund,-Kiefer-und Gesichtschirurgie in Dresden; 7.-10.6. 2006

Publikationen

Dammer, R. Kühnel, Th., Dünzl, B. Therapie knöcherner und fibröser Kontrakturen sowie Wangendefekte nach NOMA mit dem M.- temporalis-Lappen, Mund Kiefer Gesichts Chir 2005(9), 225-232

Handbuch der Unfallheilkunde erschienen!

PRAXISHANDBUCH UNFALLCHIRURGIE

Weigel/Nerlich

Springerverlag Berlin, Heidelberg, New York; 2005

Ich freue mich, dass dieses 2-bändige Werk (1599 Seiten) in dem ich die Kapitel zur Unfallheilkunde des Gesichtsschädels (v.a. Kiefer, Zähne, Weichteilverletzungen, Kieferverletzungen im Wachstumsalter u.s.w.) bearbeiten durfte, erschienen ist und inzwischen auch gute Kritiken erhalten hat!

BAND 1: Kopf und Hals - V. Bonkowsky, R. Dammer, O.-W. Ullrich (Seiten 3-75)

Preis für bestes wissenschaftliches Poster

Für ein wissenschaftliches Poster wurde mir im Mai 2002 folgender Preis verliehen:

Preis für wissenschaftliches Poster

Mai 2002

Die Deutsche Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie verleiht den Preis für das beste Poster für das Jahr 2002 an Herrn PD Dr. Dr. Ralf Dammer.

(weitere Infos durch Klick auf die Urkunde)

Vielen Dank für die Verleihung.

Drei Designpreise für unsere Homepage

Unserer Homepage wurden insgesamt drei Preise für gute Website-Gestaltung und Inhalt verliehen. Stellvertretend möchten wir hier den "Designpreis" nennen.

Preis für gutes Design im Internet

14.2.2002 Wir, die Macher von www.designwebseiten.de vergeben den Preis für gutes Design im Internet. Uns ist Ihre Website durch guten Geschmack und effiziente Gestaltung aufgefallen. Sehr schön!

Die Site ist nicht nur ansprechend übersichtlich und informativ, auch der Unterhaltungswert kommt nicht zu kurz. Und deshalb zählen wir Ihre Website zu den Besten (Non-Commerz) und vergeben den:

Design-Preis 2002 Für Ihre Bemühungen um ein schöneres Internet.

Wir freuen uns sehr über die Preise und sagen Danke an Praxisdesign Dr. Peiler für die Erstellung unserer Homepage.

 

Datenschutz - Impressum